Prof. Dr. Jürgen Deller

Jürgen Deller ist Professor für Wirtschaftspsychologie, mit den Schwerpunkten Differenzielle Psychologie und Eignungsdiagnostik am Institut für Strategisches Personalmanagement der Leuphana Universität Lüneburg. Seit dem Jahr 2007 ist er außerdem Lucas Global Visiting Scholar der Lucas Graduate School of Business, San José State University, San José, Silicon Valley, CA, USA, seit 2015 zudem Visiting Professor an der Oxford Brookes University, Oxford, England. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Personalmanagement im Kontext des demografischen Wandels sowie internationales Personalmanagement.

Angela Titzrath

Angela Titzrath ist eine internationale Top Managerin, die nachhaltigen Erfolg in der Wirtschaft und zukunftsweisende Wissenschaft verbindet. Sie war 21 Jahre in verschiedenen Top Executive Funktionen der Daimler AG in USA, Kanada, Italien und Spanien tätig , zu letzt im Vorstand der Evobus AG bevor sie in die Funktion  Personalvorstand und Arbeitsdirektorin der Deutschen Post AG wechselte. Sie berät heute erfolgreich Start-ups als Investor und Advisor, hält  Aufsichtsrat und Beiratsmandate, ist Vorstand des Goinger Kreises e.V. und Beiratsvorsitzende des Fachbereiches Wirtschaftswissenschaften, Personalmanagement und Führung,  Leuphana Universität Lüneburg. 

Anne Burmeister, M.A.

Anne Burmeister (BSc. Wirtschaftspsychologie, M.A. Organizational Analysis) ist Doktorandin am Lehrstuhl für Wirtschaftspsychologie von Prof. Dr. Jürgen Deller. Sie beschäftigt sich mit dem Prozess des interpersonalen Wissenstransfers in Organisationen im Kontext von internationalen Entsendungen. Zusätzlich arbeitet sie an einem Projekt zum Thema intergenerationaler Wissenstransfer, um den Herausforderungen des demographischen Wandels zu begegnen. Dabei untersucht sie individuelle, dyadische und organisationale Faktoren, die den Erfolg des Wissenstransfers beeinflussen. Sie nutzt sowohl qualitative als auch quantitative Methoden, wobei der Fokus ihrer Arbeit auf quantitativen Methoden liegt.